Richtige Verwendung einer Hygienemaske

-

Desinfiziere dir vor und nach dem Anziehen der Maske deine Hände.

-

Der biegsame Teil befindet sich am oberen Rand der Maske, 

-

Setze die Hygienemaske vorsichtig auf, so dass sie Nase und Mund bedeckt und befestige sie hinter den Ohren.

-

Passe das biegsame Teil an deine Nase an und ziehe den unteren Teil der Maske über dein Kinn, so dass sie gut anliegt.

-

Berühre die Maske nach dem Anziehen nicht mehr.

-

Desinfiziere dir nach jeder Berührung einer gebrauchten Hygienemaske die Hände.

-

Einweg-Hygienemasken müssen nach 2-3 Stunden erneuert werden und dürfen nicht wiederverwendet werden.

-

Berühre während dem Ausziehen nicht die Maskeninnenseite

-

Entsorge deine gebrauchte Hygienemaske in ein separat verschliessbares "Säckli", bevor es im Abfall landet.

-

Selbstgenähte Schutzmasken entsprechen keiner geprüften Norm und bieten keinen zuverlässigen Schutz. Bitte lass sie Zuhause, ich stelle dir gerne eine geprüfte, zugelassene Hygienemaske zur Verfügung, wenn du keine eigene mitbringen kannst.

Impressum

Urheberrecht © Kathrin Christen

Leuengasse 16

5600 Lenzburg

078 664 11 33